Hofgut Hammermühle

Hofgut Hammermühle und die Biogartenmesse
- eine starke Verbindung!

...man nannte sie „Herberger der Gerechtigkeit“...
Gelegen im Salzbachtal wurde die Mühle 1690 wieder aufgebaut und erinnert an eine Baroke Klosteranlage. Berndhard May betrieb als Müller und Großbäcker die Anlage, die gleichzeitig ein Ort der offenen Türen und Treffpunkt der Künstler und ersten Demokraten war. Seit sechs Jahren ist die Hammermühle Privatbesitz von Uli Brandner und erlebt als Ort der Geschichte, Kunst und mit schönen Hoffesten die Wiederkehr seiner alten Würde (Hofmarkt am 5. Juni 2016).
Weiterlesen...